Mandy Falke – Und dann am Leben bleiben

Mandy Falke – Und dann am Leben bleiben

Mandy ist 33, Psychologiestudentin, Mutter dreier Kinder und an Brustkrebs erkrankt.

Um sich mit ihrer lebensbedrohlichen Erkrankung auseinanderzusetzen und Verarbeitungsstrategien zu entwickeln, fing sie an ihre Krankheit biographisch zu dokumentieren.

Es ist eine Art Tagebuch. Und soviel mehr als das. Es ist eine Auseinandersetzung mit dem Schlimmsten, was man sich vorstellen könnte und mit dem Besten.

Es ist der Versuch, das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und dabei den Fokus auf das Gute nie zu verlieren.

Es ist kein Buch über den Tod, sondern über das Leben. In seiner reinsten, authentischsten, grausamsten und schönsten Form.

Amazon


*diese Seite enthält Verkaufslinks und Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.